Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Impfung Foto: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Probandensuche

08.06.2021

Studienteilnehmer gesucht für ImpfSurv-Studie

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Alter: über 18 (inkl.), Geschlecht: alle, Status: Proband

Studienteilnehmer gesucht für ImpfSurv-Studie

Online-Befragung zu Impfreaktionen und Covid-19 Symptomen

Impfung Foto: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Wie ist das Sicherheitsprofil von COVID-19 Impfungen? Wie fühlen sich die Menschen während der Pandemie und was denken sie über die Zukunft des Pandemiegeschehens? Diese Fragestellungen untersucht die bundesweit größte Online-Studie IMPFSURV des Instituts für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie unter Leitung der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

In der Studie ImpfSurv werden Studienteilnehmer online longitudinal mit einem neuentwickelten ImpfSurv-Fragebogen zu allgemeinen Beschwerden, Nebenwirkungen einer COVID-19 Impfung, Symptomen einer COVID-19 Erkrankung bzw. einer Long-COVID Erkrankung befragt. Zusätzlich werden Fragen zur mentalen Gesundheit (PHQ-9, GAD-7 und PHQ-Stressmodul) erfasst. Die Teilnahme dauert ca. 15 Minuten.

Ziel der zweijährigen ImpfSurv Studie ist es, ungeimpfte, geimpfte sowie an COVID-19 und/oder Long-COVID erkrankte Personen zu allgemeinen Beschwerden, Symptomen einer COVID-Erkrankung sowie Nebenwirkungen nach einer COVID-Impfung zu befragen und diese miteinander zu vergleichen. Die Studie dient dem Zweck des Aufbaus eines bundesweiten Registers. Es sollen langfristige Reaktionen einer COVID-19-Impfung mit den akuten Beschwerden und Langzeitfolgen einer COVID-19 Erkrankung sowie mit generellen Beschwerden der Bevölkerung verglichen werden. Ziel ist es, eine Einschätzung des derzeitigen Pandemiegeschehens zu erhalten sowie das Sicherheitsprofil von COVID-19-Impfungen zu verbessern. 

Für die ImpfSurv Studie werden noch Probanden gesucht. Interessierte können sich an der Online-Befragung hier beteiligen:  https://sozmed.charite.de/redcap/surveys/?s=FL3MDD8KFR&l=40

Kontakt

Prof. Dr. med. Harald Matthes

Stiftungsprofessur Integrative und Anthroposophische Medizin

Prof. Dr. med. Harald Matthes


Zurück zur Übersicht