Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Gesundheitsökonomische Studie zur Evaluation des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) im Geschäftsbereich des Bundesminsteriums der Verteidigung.

Die prospektive Befragungsstudie am Institut für Sozialmedizin der Charité untersucht den sozialen, gesundheitlichen und ökonomischen Nutzen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Sie befinden sich hier:

Gemeinsam ● Gesundheit ● Gestalten

Im Rahmen der Studie werden alle militärischen und zivilen Mitarbeitenden des Geschäftsbereichs des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg) zu ihrer Einschätzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, der Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen, ihres Gesundheitsverhaltens, der gesundheitsbezogenen Lebensqualität, dem selbst eingeschätzten Gesundheitszustand, ihrem Engagement und ihrer Arbeitszufriedenheit sowie ihrer Identifikation mit der Bundeswehr befragt. Die Befragung ist angelehnt an den AIGScreenBw (Arbeitsplatzmerkmale und individuelles Gesundheitsempfinden Screening Bundeswehr).

Die Befragung startet am 15.06.2022 und endet am 15.09.2022.